Am kommenden Samstag findet der letzte Spieltag der 2.Radball-Bundesliga in Schramberg-Sulgen statt, bei dem die beiden Radballer des RVC Prechtal (Simon Becherer/Marco Häringer) den Klassenerhalt perfekt machen wollen. Die Mannschaft liegt auf dem 7.Tabellenplatz und hat bei noch vier ausstehenden Spielen, sechs Punkte Abstand auf einen Abstiegsplatz. Neben dem Tabellenführer Denkendorf I und dem Tabellenzweiten Oberesslingen, triff man auf die Gegner aus Sulgen sowie Denkendorf II, die sich auf dem neunten bzw. zwölften Rang befinden.