Der Verein beteiligt sich am 15.Juni.1913 erstmals an einem zu dieser Zeit schon beliebten Korso fahren und belegt in Gutach/Breisgau den sechsten Platz. Die Zahl der Mitglieder ist ansteigend und es herrscht eine „friedliche Harmonie“ im Verein.